Welche Kampfsportarten bieten wir an?

Kickboxen

Eine bunte Entstehungsgeschichte unter Einwirkung zahlreicher Stile, Begründer und Verbände brachte die heute als Kickboxen bekannte wettkampforientierte Kampfsportart hervor.

Wir bieten Kickboxen auf Basis moderner Stilrichtungen an. Unsere Schwerpunkte liegen bei:

  • Kickboxen
  • Kickboxen mit Lowkicks
  • K1
  • Oriental

Angehende Wettkämpfer werden von uns intensiv vorbereitet und auch bei der Teilnahme an Turnieren und Veranstaltungen der größten Weltverbände wie ISKA und WKU gut betreut.

Thai-Boxen / Muay Thai

Dieser Kampfsport ist der offizielle Nationalsports Thailands mit Ursprüngen aus dem 16. Jahrhundert.
Er ist offizieller Ringsport seit 1921 und durch den Einsatz von Schutzausrüstung auch für Amateure als Sportart attraktiv.
Der IOC hat das Muay Thai provisorisch als olympischen Sportart anerkannt und fördert sie. Der Weltverband peilt Olympia 2024 an.

 

Wir lehren den zweckmäßigen Einsatz von Thai-Box-Techniken für den Ring. Dies umfasst Ellenbogen, Knie und Klammertechniken (Clinch), als auch anspruchsvolle Halte- und Kontertechniken.

Ein vollständiger Satz an Schutzausrüstung inklusive Ellenbogen- und Knieschoner wird hierbei dringend fürs Training empfohlen.

Mixed Martial Arts

Eine der modernsten wettkampforitierten Kampfsportarten mit seit Jahren ungebremster Popularität hat eine alte Entstehungsgeschichte, welche bis zum olympischen Pankration 648 v. Chr. (33. olympische Spiele) zurückreicht.

2009 wurde in Köln durch eine Kommission aus internationalen Kampfsportexperten, MMA- und K-1-Veranstaltern sowie Ärzten auf Grundlage des FFA-Regelwerkes die International Rules of MMA mit den dazugehörigen Richtlinien entwickelt.

Mixed-Martial-Arts ist die absolute Vermischung von Box-, Tritt- und Ringertechniken.

Auf Wettkämpfen kommen auch häufig reduzierte Stile zum Einsatz. Wir trainieren intensiv unter anderem für:

  • MMA
  • MMA Light
  • Grappling (nur Bodenkampf)

Was kann man bei uns noch trainieren?

Dank einer großzügigen Ausstattung an Cardio- und Kraftgeräten, sowie Ausrüstung für Zirkeltraining, ist bei uns für Mitglieder auch freies Training zu vorgegebenen Zeiten möglich.

Zusätzlich gibt es selbstorganisierte Laufgruppen und auch an sportartfremden Veranstaltungen, wie Wettläufen, Hindernisrennen und "Grümpelturnieren" nehmen zahlreiche unserer Mitglieder gerne teil.